Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe
 
 

Freikarten für Internationale Handwerksmesse (IHM) – Besuchen Sie die Kfz-Innung!

Die bekannte und erfolgreiche Leistungsschau „AutoBerufeAktuell“ des Kraftfahrzeuggewerbes findet auch 2018 wieder auf der Internationalen Handwerksmesse statt. Die Schau findet vom 7. bis 13. März 2018 auf dem Messegelände München statt. Wie auch in den vergangenen Jahren erwarten wir neben einer Vielzahl an interessierten Jugendlichen, Eltern und Lehrern auch eine große Resonanz aus Wirtschaft und Politik, da das Thema Ausbildung sowohl innerbetrieblich als auch auf politischer Ebene von großer Bedeutung ist.

www.autoberufeaktuell.de

Innungsmitglieder können auch dieses Jahr wieder über die Geschäftsstelle Freikarten für die IHM bestellen.

Bitte wenden Sie sich hierzu an:   weiter

Besuchen Sie uns auf dem Stand in Halle C2 (Eingang Nord)! Mitgliedsbetriebe laden wir gerne zu einem „Benzingespräch“ bei einer Tasse Kaffee ein. Einfach zur Identifikation das Titelblatt der aktuellen INNUNG AKTUELL mitbringen!


Bildungspolitiker Martin Güll (MdL), Vorsitzender des Ausschusses für Bildung und Kultus besucht das Bildungszentrum der Kfz-Innung

Bildungspolitiker Martin Güll (MdL) besuchte heute unser Bildungszentrum und diskutierte mit den Bildungsexperten der Innung aktuelle Themen der beruflichen Bildung im Kfz-Gewerbe. Einmal mehr konnte so die enorme Bedeutung der Überbetrieblichen Ausbildung im Handwerk für die mittelständischen Kfz-Betriebe verdeutlicht werden. Gerne bleiben wir mit Herrn Güll weiter im laufenden Kontakt!


14. puls Automobilkongress „Automobilvertrieb im Mobilitätszeitalter“ am 14. März 2018

Willkommen im Mobilitätszeitalter! 

  • Worauf kommt es beim Automobilvertrieb im Mobilitätszeitalter an? 
  • Wie können sich Markenhändler zu Local Heros für Autos und Mobilität entwickeln? 
  • Welche Chancen bietet Empfehlungsmarketing 4.0 für den Automobilverkauf?

 Antworten auf diese Fragen erhalten Sie beim 14. puls Automobilkongress „Automobilvertrieb im Mobilitätszeitalter“ am 14. März 2018 (Vorabend am 13. März ab 18:00 Uhr) im schönen Dauphin Speed Event in Hersbruck (Nähe Nürnberg).

Mitgliedsbetriebe der bayerischen Kfz-Innungen erhalten einen Sonderpreis von 299 € statt 499 € (jeweils zzgl. MwSt.).

weiter


Mannheimer CarCamp 2018 am 21.09.2018

Die einzige Konferenz der Autobranche im BarCamp-Format geht in die siebte Runde: Das „Mannheimer CarCamp" bringt Vertreter aus Kfz-Betrieben und anderen Bereichen der Autobranche zusammen. Verbände, Fachjournalisten, Studenten – jeder, der sich zu aktuellen Branchenthemen austauschen möchte, ist willkommen.

Das CarCamp ist themenoffen. Die Tagesordnung entwickeln die Teilnehmer ad hoc vor Ort. So kommen nur Themen auf die Agenda, die wirklich interessieren. Bei den vergangenen CarCamps reichten die Themen von neuen Features auf Amazon, Whatsapp und Co. über den digitalen Kaufprozess und die Customer Journey bis hin zu Virtual Reality im Showroom. Elektromobilität, Carsharing und autonomes Fahren waren ebenso Thema wie der künftige Umgang mit Oldtimern. Sessions wie „Kfz-Gewerbe 2020plus“ und „Auto-Werkstatt 2025“ wagten einen Blick in die nahe Zukunft. Die Themen der letzten Jahre zeigt der Rückblick auf der Website.

Schon heute ist jeder dritte Platz belegt. Da die Veranstaltung durch Sponsoren finanziert wird, ist die Teilnahme kostenlos.

Flyer & Anmeldung


DAT-Report 2017

Zum 43. Mal hat die DAT – Deutsche Automobil Treuhand GmbH die wohl größte allgemein zugängliche Daten- und Faktensammlung zur Kfz-Branche vorgelegt – ihren DAT-Report. Die Zahlen aus der aktuellen Studie belegen unter anderem, dass die momentanen Diskussionen um Elektromobilität, Maut, Fahrverbote in Innenstädten und natürlich die Abgas-Affäre nicht spurlos an den Verbrauchern vorbeigehen.

Wir freuen uns, dass wir Innungsmitgliedern diesen Report kostenlos zur Verfügung stellen können. 

weiter


Aktualisierte Reparaturkostenübernahmebestätigung (RKÜB)

Aufgrund einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 21.06.2016 (Az.: VI ZR 475/15) hält die bisherige Gestaltung und Formulierung der Abtretungsklausel unter Ziff. B.2. in der RKÜB möglicherweise vor Gericht nicht mehr stand. 

weiter


  
 

Service

Kontakt

Kfz-Innung München-Oberbayern
Gärtnerstr. 90
80992 München

Tel.: 0 89 / 1 43 62 - 0
Fax: 0 89 / 1 43 62 - 139
info@kfz-innung.de

Wussten Sie?

Auch unterwegs mobil bleiben - nutzen Sie unsere Mobile App

Meisterbetriebe finden

Finden Sie Meisterbetriebe der Kfz-Innung unter 

kfz-meister-finden.de
oder
autoglas-partner.de

Registrierung in der Betriebe-Datenbank

Falls auch Sie sich mit Ihrem Betrieb in der Betriebe-Datenbank registrieren lassen möchten, so nutzen Sie bitte dieses Registrierungs-Formular.

Premium-Bereich