Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe
 
 

Aktion Licht-Test im Oktober

Sehen und gesehen werden ist das A und O im Straßenverkehr. Die richtige Beleuchtung ist immer wichtig, vor allem in der dunklen und nebeligen Herbst- bzw. Winterzeit. Jetzt werden die Tage wieder kürzer, die Dämmerung setzt früh ein, Nebel oder Niederschlag verschlechtern die Sicht! Autofahrerinnen und Autofahrer unterschätzen oftmals für sich und andere das Risiko einer mangelhaften Beleuchtung. Zu hoch oder zu niedrig eingestellte Scheinwerfer sind eine große Gefahrenquelle. 

Der Licht-Test, den das Kraftfahrzeuggewerbe und die Deutsche Verkehrswacht gemeinsam organisieren, gilt als größte jährliche Verkehrssicherheitsaktion mit deutschlandweit nahezu 10 Millionen Teilnehmern. Nutzen Sie daher das Angebot Ihres Kfz-Meisterbetriebes, die Lichtanlage im Oktober kostenfrei überprüfen zu lassen und leisten Sie so einen aktiven Beitrag für mehr Sicherheit auf unseren Straßen. Nach erfolgreichem Test erhalten Sie eine Plakette für die Windschutzscheibe, die der Polizei geprüftes Licht signalisiert. 

Der Licht-Test ist ein Service, bei dem Kfz-Meister kleine Mängel sofort und kostenlos beheben. Nur nötige Ersatzteile und umfangreichere Einstellarbeiten müssen bezahlt werden. 

Folgende 8 Bestandteile der Fahrzeugbeleuchtung wie Funktion und richtige Einstellung (nach Vorgaben der Straßeverkehrszulassungsordnung) werden getestet:

-> Nebel-, Such- und andere erlaubte Zusatzscheinwerfer
-> Fern- und Abblendlicht
-> Begrenzungs- und Parkleuchten
-> Bremslichter
-> Schlusslichter
-> Warnblinkanlage
-> Fahrtrichtungsanzeiger
-> Nebelschlussleuchte

Weitere Informationen sowie das Gewinnspiel finden Sie unter www.licht-test.de

  
 

Service

Kontakt

Kfz-Innung München-Oberbayern
Gärtnerstr. 90
80992 München

Tel.: 0 89 / 1 43 62 - 0
Fax: 0 89 / 1 43 62 - 139

info@kfz-innung.de