Klimaanlagen im Kfz

(Technik und Sachkundenachweis)


Voraussetzungen

Volljährige Personen, mit einer einschlägigen abgeschlossenen Berufsausbildung, die eigenständig mit dem Umgang von Füllanlagen an kältetechnischen Einrichtungen an Kraftfahrzeugen beauftragt werden sollen.

Kursinhalt

  • physikalische Grundlagen der Kältetechnik
  • Kältemittel R 134a, HFO 1234 yf, CO2
  • Kälteöle, Umweltschutz
  • Klimaanlage - Klimatisierungsautomatik
  • thermodynamischer Kreislauf und Fehlersuche
  • praktischer Einsatz einer modernen Füllanlage mit Dichtheitstest
  • gesetzliche Grundlagen: EG-Verordnungen und
  • Nationales Recht bezüglich Klimaschutz und Arbeitsschutz
  • Lernerfolgskontrolle zum Nachweis der Sachkunde

Lehrgangsdauer

16 Unterrichtsstunden (Vollzeit)

Anmerkung

Das Zertifikat über die Sachkunde zum Betreiben von Füllanlagen für Klimaanlagen entsprechend der Chemikalien-Klimaschutz-Verordnung sowie der Verordnung (EU) Nr. 307/2008 zu erhalten ist Zielsetzung dieses Lehrgangs. Die Teilnehmer dieses Lehrgangs werden für die Kursdauer teilverpflegt.

Ansprechpartner

Eva-Maria Huber

Tel.: 089 / 1 43 62 - 153
huber@kfz-innung.de

Berufsbildungszentrum der Kfz-Innung München
Gärtnerstr. 90
80992 München

Tel.: 089 / 1 43 62 - 150
Fax: 089 / 1 43 62 - 179
bbz@kfz-innung.de