Fachtagung Freie Werkstätten und Servicebetriebe am 08. Oktober 2022


Die Fachmedienmarke „kfz-betrieb“ und der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) sind Veranstalter der Fachtagung und haben sie als einzigartiges Forum für Inhaber und Führungskräfte freier Werkstätten und Servicebetriebe entwickelt.

Die praxisnahen Vorträge und Live-Präsentationen sind ein besonderes Merkmal der Veranstaltung und behandeln das gesamte Arbeitsgebiet freier und markengebundener Kfz-Betriebe.

Thema der diesjährigen Veranstaltung: Digitale Türöffner - So machen Sie sich schon heute fit für das Servicegeschäft der Zukunft 

Einerseits bringen neue Sicherheitskonzepte wie „Security Gateway“ für freie Werkstätten einige Herausforderungen mit sich. Andererseits erleichtern neue Plattformen wie „Serma“ den Zugang sicherheits- und diebstahlrelevanten Plattformen der Fahrzeughersteller. Wie sich freie Betriebe fit im Umgang mit Bits und Bytes machen – von Wartung und Reparatur moderner Fahrzeugtechnik bis hin zur digitalen Verarbeitung von Daten und der Steuerung ihrer Werkstattprozesse – erfahren Sie am 8. Oktober 2022 auf der Fachtagung Freie Werkstätten und Servicebetriebe.

Live. Digital. Hybrid.

Sie haben die Wahl: Sie können vor Ort in Würzburg an der Fachtagung teilnehmen oder sich digital via Livestream zuschalten.

Ihr Ticket buchen Sie online unter www.freie-service.de. Innungsmitglieder profitieren von einer 25%-Rabattierung!

Downloads