Podcast - neue Folge!

Seit vielen Jahren sorgt die Pkw-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung (EnVKV) für Verunsicherung und Ärger im deutschen Automobilhandel. Nach der geltenden Pkw-EnVKV müssen im Rahmen der Ausstellung und Bewerbung von Fahrzeugen auch die jeweils notwendigen Verbrauchs- und Emissionswerte genannt werden. Das sind aber die, die nach der veralteten NEFZ-Prüfnorm ermittelt wurden. Nunmehr mehren sich die Fälle, in denen insbesondere neu homologierte Fahrzeuge auf den Markt kommen, für die es schlicht und ergreifend keine NEFZ-Werte mehr gibt. Hier stellen sich natürlich die Fragen, wie ein solches Fahrzeug ausgestellt oder gar beworben werden kann ohne dass sich der Händler gleich eine Abmahnung einfängt. 

erfahre mehr