Pressemitteilungen aus dem Jahr 2021

05.05.2021

Kfz-Gewerbe Bayern: Handel geht bei Lockerungen leer aus

Präsident und Landesinnungsmeister Vetterl: „Staatsregierung macht Chance auf geordneten wirtschaftlichen Start ins zweite Halbjahr zunichte"

Öffentlicher Inhalt
16.04.2021

Kfz-Gewerbe Bayern warnt vor Bundesnotbremse

Präsident Vetterl: „Zuständigkeit des Freistaats wird fahrlässig aus der Hand gegeben"

Öffentlicher Inhalt
09.04.2021

Kfz-Schiedsstelle: Zahl der Anträge auch wegen Corona rückläufig

Wenn sich Autofahrer und Werkstatt uneinig sind, hilft die neutrale und kompetente Schiedsstelle, eine außergerichtliche Lösung zu finden. Von den bundesweit knapp 100 neutralen Kommissionen …

Öffentlicher Inhalt
01.04.2021

Ein besonderer Jahrgang - Kfz-Innung München-Oberbayern beglückwünscht 695 erfolgreiche Absolventen

Eine Gesellenfreisprechung ohne große Feier – das ist leider kein Aprilscherz! Die Kfz-Innung München-Oberbayern bedauert es sehr, dass der traditionelle feierliche Akt der Freisprechung …

Öffentlicher Inhalt
04.03.2021

Autohandel kann ab 08. März wieder öffnen

Präsident Vetterl: „Werden uns weiter für eine Rückkehr zur Normalität einsetzen“ – Gefahr von Wettbewerbsverzerrung

Öffentlicher Inhalt
10.02.2021

Kfz-Innung München-Oberbayern fordert Öffnungsperspektive für den Autohandel

Die Kraftfahrzeuginnung München-Oberbayern fordert gemeinsam mit dem Landesinnungsverband des bayerischen Kraftfahrzeuggewerbes von der Politik eine belastbare Perspektive für eine Rückkehr …

Öffentlicher Inhalt
05.02.2021

Es ist Zeit für gute Nachrichten: Oldtimer-Rallye am 2. - 4. Juli 2021 - Anmeldung ab sofort …

Freuen Sie sich mit uns auf ein entspanntes wie anregendes Rallye-Wochenende für Old- und Youngtimer und automobile Klassiker.

Öffentlicher Inhalt

Ansprechpartnerin

Pia Corrocher (Mittwoch bis Freitag)

Tel.: 089 / 1 43 62 - 119
corrocher@kfz-innung.de

Kfz-Innung München-Oberbayern
Gärtnerstr. 90
80992 München

Tel.: 089 / 1 43 62 - 0
Fax: 089 / 1 43 62 - 139
autoberufe@kfz-innung.de