autoKAUFMANN - Sicher zum Ausbildungsziel


autoKAUFMANN ist das offizielle Ausbildungsjournal des Deutschen Kfz-Gewerbes.

Das Ausbildungsjournal orientiert sich an den offiziellen Ausbildungsverordnungen für das Berufsbild "Automobilkauffrau/-mann". Für jedes Lehrjahr bietet der autoKAUFMANN eigene Ausgaben mit abgeschlossenen Lerninhalten, Kenntnisnachweisen und offiziellen Berichtsheften zur Vorbereitung auf die Zwischen/- und Abschlussprüfung an.

Kaufmännische Auszubildende in Autohäusern und Kfz-Werkstätten können auf ein stimmiges Lernsystem zurückgreifen.

» autoKAUFMANN « besteht aus:

  • Mantelteil mit Beiträgen aus den Bereichen Auto, Nutzfahrzeuge, Motorrad und Freizeit
  • Schulungsteil mit Lerninhalten, die sich nach den offiziellen Berufsbildungsverordnungen richten
  • Ausbildungsnachweisen mit Wochen- und Monatsberichten die den zeitlichen und sachlichen Ablauf der Ausbildung dokumentieren.
  • Kenntnisnachweis mit Kontrollfragen über das relevante Wissen aus den jeweiligen Lernfeldern sowie Lösungen für den Ausbilder – Wissensstand vom Azubi überprüfen

Der »autoKAUFMANN« erscheint seit Lehrjahresbeginn 2019/2020 mit einem erweiterten Produktkonzept, das neben dem bewährten Ausbildungsjournal den Zugriff auf E-Learning-Kurse und ein digitales Berichtsheft ermöglicht.   

Durch das Journal erhalten Auszubildende einen Zugang zum E-Learning-System autoKAUFMANN Digital. Es beinhaltet interaktive Übungen und Animationen sowie ein digitales Berichtsheft. Journal und E-Learning-Modul bauen eng aufeinander auf.

Jetzt anmelden

Schritt 1:

Die Abo-Nummer bereithalten. Diese finden Sie auf dem Versandetikett oberhalb der Adresse mit 4027…. (10 -stellig) beginnend. Sollte auf dem Etikett eine andere Nummer abgedruckt sein, hilf der Kundenservice unter Tel. 0931 / 418 -2828

Schritt 2:

Einmalige Registrierung unter www.autokaufmann.de. Auf dieser Seite drücken Sie einfach den Ihrer Rolle entsprechenden „Anmeldebutton“ (Azubi, Ausbilder, Lehrer, etc.).

BEACHTEN: Jeder Anwender muss sich einzeln registrieren. Dies gilt sowohl für alle Azubis als auch für den oder die Ausbilder. Nach diesem einmaligen Anmeldeprozess stehen Ihnen alle Online-Inhalte von »autoKAUFMANN« Digital zur Verfügung.

Wichtig: Jeder Anwender muss sich einzeln registrieren. Dies gilt sowohl für alle Azubis als auch für den oder die Ausbilder.           

Nach diesem einmaligen Anmeldeprozess stehen Ihnen alle Online-Inhalte von >autoFACHMANN< Digital zur Verfügung

NEU ab dem Schuljahr 2021/2022


Kenntnisnachweise und Schulungsbeiträge jetzt auch in digitaler Form

Die Schulungsbeiträge sowie die dazugehörigen Kenntnisnachweis-Fragen sind seit Jahrzehnten das Herzstück von autoFACHMANN und autoKAUFMANN. 

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung sind zum Start des Ausbildungsjahres 2021/22 zu den E-Learning-Kursen und dem digitalen Berichtsheft die E-Journale hinzugekommen. Nach einer erfolgreichen Pilotphase sind sie nun für alle Nutzer von autoFACHMANN Digital beziehungsweise autoKAUFMANN Digital verfügbar – und zwar ohne Mehrkosten.

Die E-Journale beinhalten die bewährten Schulungsbeiträge und Kenntnisnachweise aus den gedruckten Magazinen. Die Beiträge des aktuellen Heftes, aber auch diejenigen aus zurückliegenden Monaten, können so online gelesen werden. 

Die digitalen Varianten der Kenntnisnachweise lassen sich genau wie die Kenntnisnachweise im Heft bearbeiten.  Der Auszubildende kann die Fragen zu einem Beitrag nur einmal beantworten, dann erhält sein Ausbilder eine Benachrichtigung. Hat der Ausbilder den Kenntnisnachweis freigegeben, können Azubi und Ausbilder die Antworten einsehen und mit den Musterlösungen vergleichen. Das System wertet automatisch aus, welche Fragen richtig und welche falsch beantwortet worden sind. 

Von den digitalen Kenntnisnachweise erzeugt das System nach der Freigabe durch den Ausbilder automatisiert PDF-Dokumente, die der Auszubildende bei Bedarf ausdrucken kann, um sie beispielsweise seinem Prüfungsausschuss vorzulegen.

 

 

Ansprechpartnerin

Michaela Blazekovic (9.00 bis 13.30 Uhr)

Tel.: 089 / 1 43 62 - 122
blazekovic@kfz-innung.de
Kfz-Innung München-Oberbayern

Gärtnerstr. 90
80992 München

Tel.: 089 / 1 43 62 - 0
Fax: 089 / 1 43 62 - 139
autoberufe@kfz-innung.de