puls-air Heizsysteme

    Bis zu 50 % an Heizkosten sparen und dabei die Umwelt schonen – mit dem patentierten Pulsations-Brennverfahren von puls-air kein Problem. Geräuscharm, mit wenig Installationsaufwand und bei einem äußerst geringen Platzbedarf von  1 m² können mit nur einem Gerät Räume bis zu 1.000 m³ Fläche beheizt werden. Und beim Auszug kann das Heizgerät jederzeit mitgenommen werden - so lassen sich auch in Mietobjekten die Vorteil einer puls-air Werkstattheizung nutzen.

    Für Sie als Innungsmitglied in Bayern hält die Firma puls-air ein besonderes Angebot bereit – 5 % Nachlass auf den regulären Kaufpreis.

    Detailinformationen zum Produkt, die Ansprechpartner und die exklusiven Vorteile für die Bayerischen Innungsbetriebe entnehmen Sie bitte den Flyern.

    zusätzlicher Mitgliedervorteil bei Kooperationspartner puls-air

      Viele Kfz-Betriebe in Bayern haben in den vergangenen Jahren durch den Kauf eines pulsair-Hallenheizers die Kälteperiode in den Werkstatträumen einfach und zugleich effizient überbrückt.

      Unser seit Ende 2010 mit uns verbundener Kooperationspartner pulsair bietet hier mit seiner innovativen Werkstattheizung die Möglichkeit, bis zu 50% der Heizkosten einzusparen. Im Vergleich zu konventionellen Heizmethoden verteilt pulsair die warme Luft direkt im Fußbodenbereich und sorgt somit für ein angenehmes Raumklima dort, wo es gebraucht wird. Und das ohne Umbau- oder Installationskosten - die Geräte von pulsair werden einfach dort aufgestellt, wo sie benötigt werden.

      Zusätzlich zu dem bisherigen Sonderpreisnachlass bietet pulsair nun ebenfalls exklusiv für Mitglieder der bayerischen Kfz-Innungen eine kostenfreie Garantie-verlängerung um vier Jahre ab Rechnungsdatum an.

      Ansprechpartnerin

      Marion Rummelsberger

      Tel.: 089 / 1 43 62 - 126
      rummelsberger@kfz-innung.de

      Kfz-Innung München-Oberbayern
      Gärtnerstr. 90
      80992 München

      Tel.: 089 / 1 43 62 - 0
      Fax: 089 / 1 43 62 - 139
      mitglieder@kfz-innung.de 

      Ansprechpartner Technische Betriebsberatung

      Matthias Pfau

      Technische Betriebsberatung
      Tel.: 089 / 1 43 62 - 126
      tbb@kfz-innung.de