Professionelle Rädereinlagerung: Umsatzsteigerung und Kundenbindung mit Scholz-Regalsystemen

Kompetente Firmen und attraktive Konditionen speziell für unsere Innungsmitglieder – dies sind die Grundlagen, auf denen wir unsere erfolgreichen Kooperationen begründen.

So auch unsere langjährige Kooperation mit der Firma Scholz Regalsysteme, seit gut 30 Jahren Spezialist im Bereich „Regalsektor“ und weltweit der einzige Komplettanbieter eines Organisationssystems zur Einlagerung von Kundenrädern.

Wie Sie von den durchdachten Lösungen und der jahrzehntelangen Erfahrung der Firma Scholz für Ihr eigenes Geschäft profitieren können, erfahren Sie in einem interessanten Praxisbericht von Autohaus Schiffer. Mit Einsatz durchdachter Regalmodule und moderner Technik konnte hier die Anzahl eingelagerter Radsätze in nur einem Jahr mehr als verdoppelt werden – und dies bei gleichzeitiger Verringerung sowohl von Kosten- als uch Zeitaufwand für die Einlagerung!

Den ausführlichen Praxisbericht sowie Informationen zur Firma Scholz Regalsysteme GmbH erhalten unten in Downloads.

Ansprechpartnerin

Marion Rummelsberger

Tel.: 089 / 1 43 62 - 126
rummelsberger@kfz-innung.de

Kfz-Innung München-Oberbayern
Gärtnerstr. 90
80992 München

Tel.: 089 / 1 43 62 - 0
Fax: 089 / 1 43 62 - 139
mitglieder@kfz-innung.de 

Ansprechpartner Technische Betriebsberatung

Matthias Pfau

Technische Betriebsberatung
Tel.: 089 / 1 43 62 - 126
tbb@kfz-innung.de