BBZ-Kurse entfallen bis 31. Januar

Die Bayerische Staatsregierung unter Führung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat im Dezember erneut den Katastrophenfall für ganz Bayern ausgerufen und am 08.01.2021 bis Ende Januar verlängert.

Damit ist u.a. der Betrieb von Fort- und Weiterbildungsstätten bis einschließlich 31. Januar 2021 untersagt!

Daher werden alle angesetzten Kurse und Lehrgänge der Kfz-Innung bis 31. Januar 2021 ausgesetzt.

Dies umfasst neben den ÜLU-Kursen für Auszubildende auch alle Fortbildungskurse in der Erwachsenenbildung.

ACHTUNG: Gesellenprüfungen finden bis auf weiteres jedoch statt.

Wir empfehlen Kursteilnehmern - insbesondere TN der Folgewoche(n) - sich hier aktuell zu informieren.

10.01.2021 / 10:00

Berufsbildungszentrum

Ansprechpartner, Schulungszentrum Garching, Stellenangebote etc. Mehr zu diesem Thema erfahren


Ausbildung

Abi + Auto, AutoBerufe, Berichtshefte, Berufsbildungsberatung, Gesellenprüfung, Kfz-JOBLINGE, Lehrverträge, Überbetriebliche Lehrgänge (Ülu), Aktuelles etc. Mehr zu diesem Thema erfahren


Weiterbildung

Kfz-Servicetechniker, Kfz-Meister, Seminarangebot Technik & Management etc. Mehr zu diesem Thema erfahren


Aktuelles

Meldungen rund um das Thema Ausbildung Mehr zu diesem Thema erfahren